Zur Navigation

header image

Unser Leitbild

Die Dreifaltigkeits-Apotheke Bad Hall leistet einen wichtigen Beitrag in der medizinisch-pharmazeutischen Versorgung und bietet Informationen und Dienstleistungen zu Gesundheitsfragen.

Wir sehen es als selbstverständlich an, unseren Kunden stets eine fachlich und menschlich kompetente Beratung und Bedienung zu bieten. 

Anhand erprobter Rezepturen und auf Basis unseres pharmazeutischen Wissens stellen wir eigene Magistralrezepturen und Spezialitäten her.

Wofür wir stehen
  • Verlässliche, rasche, seriöse, sichere und leistungsorientierte Versorgung unserer Patienten und Kunden mit Medikamenten, Verbandstoffen, Gesundheitsprodukten, hochwertigen Nahrungsergänzungsmitteln und Kosmetika.
  • Unsere Beratungstätigkeiten und Serviceleistungen tragen maßgeblich zur Linderung gesundheitlicher Beschwerden, Erhaltung der Gesundheit und Verbesserung der Lebensqualität unserer Kunden bei.
  • Durch den freundlichen und kompetenten Umgang mit unseren Kunden bauen wir eine vertrauensvolle Atmosphäre auf.
  • Im Mittelpunkt stehen immer unsere Kunden. Wir versuchen die Bedürfnisse unserer Kunden zu erkennen und uns danach zu orientieren.
  • Mit unserer fachlichen Kompetenz und regelmäßiger Fortbildung sichern wir den hohen qualitativen Standard.
  • Wir sehen unsere MitarbeiterInnen als eine wesentliche Grundlage für den nachhaltigen Erfolg unserer Apotheke.
Kundenkarte

Die Dreifaltigkeitskarte ist Ihr Gewinn

Auf Wunsch kann sich jeder Kunde bei uns als Stammkunde registrieren lassen.

Welche Vorteile haben Sie mit der Dreifaltigkeitskarte?

Jeder Einkauf wird Ihnen persönlich zugeordnet. So können wir über einen längeren Zeitraum hinweg sehen, welche Produkte und Arzneien Sie bei uns bezogen haben, welche Medikamente Ihnen Ihr Arzt verschrieben hat, und können so helfen, Irrtümer zu vermeiden. Auch Unverträglichkeiten zwischen den von Ihnen verwendeten Medikamenten lassen sich auf diese Weise besser erkennen. Sie bekommen Rabatte, Sammelrechnungen und Informationen (zu Events, neuesten Produkten) immer vor allen anderen. 

Geschichte

Zwischen gestern und heute

Chronik:

  • 1876: Übersiedelung der Apotheke von Hauptplatz 8 (heute Sparkasse) nach Hauptplatz 30 unter Apotheker Anton Focke.
  • 1893 erwirbt Apotheker Karl Decani die Apotheke und führt sie bis 1907.
  • 1907 übernimmt Mag. Heinrich Weber die Apotheke.
  • 1933 folgt ihm sein Sohn Mag. Walter Weber nach.
  • 1968 übergibt Mag. Walter Weber die Apotheke an seinen Neffen Mag. Walter Eidherr. Dieser baut die Apotheke aus und führt sie bis zu seinem Ableben 1991.
  • 1992 wird die Apotheke in eine KG umgewandelt und seither von Mag. Günter Gökler geführt.
  • 2008 bekommt die Apotheke eine neue und moderne Betriebsstätte am Hauptplatz 7.